Altersfehlsichtigkeit: F-CAT- Laser

Technik:
Bei der "Advanced Monovision" mit dem F-CAT Normogramm von Wavelight wird die Geometrie der Hornhaut im seitlichen Areal so geändert, dass hier einfallende optischen Strahlen weniger stark gebeugt werden- Prolatisierung der Hornhaut, Bild 1). Gleichzeitig wird eine leichte Kurzsichtigkeit (hier: -1.5dpt) an dem Auge, dass überwiegend den Nahbereich abdecken soll, eingearbeitet.

Bild 1.)
Bild 2a.)
Bild 2b.)

Der Effekt: Bei Fernblick und dadurch bedingter Pupillenerweiterung fokussieren die seitlich eintreffenden optischen Strahlen genau auf der Netzhaut, die "Berge" werden scharf gesehen, Bild 2a).

Beim "Lesen" und dadurch bedingter Pupillenverengung werden die seitlich eintreffenden optischen Strahlen geblockt, die zentralen optischen Strahlen relativ stärker gebrochen (mit +1,5dpt.)- die eingearbeitete Kurzsichtigkeit ist im Nahbereich voll zu nutzen ohne Überlagerung von störenden Bildeindrücken, Bild 2b).

Anwendung:
Bei jungen und mittelalter Presbyopie- Altersfehlichtigkeit, also vom 45. bis zum etwa 62 Lebensjahr. Besonders geeignet sind Berufsgruppen, bei denen das Tragen einer Lesebrille zwischendurch sehr hinderlich ist, beispielsweise Elektriker, KFZ-Mechaniker. Die Zufriedenheit ist sehr hoch, kleinere Einschränkungen im räumlichen Seheindruck müssen aber toleriert werden.